Soester Turn-Verein

AUS AKTUELLEN ANLASS

Liebe STV Familie,
mittlerweile erreichen uns täglich neue Informationen zum Coronavirus CONVID 19 und der Keim ist nun auch im Kreis Soest angekommen.

Zum Glück hat er sich jedoch noch nicht weit verbreitet.


Es ist nun eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die Verbreitung dieses Keimes, den ich von der Gefährlichkeit wie einen Grippevirus einschätze, zu verlangsamen, um insbesondere ältere Menschen undPatienten mit chronischen Krankheiten zu schützen!


Da dieser Keim von Mensch zu Mensch übertragen wird, stellt sich natürlich für uns Sportler die Frage, ob es sinnvoll ist, den Sportbetrieb einzustellen. Natürlich ist Sport auch gut für unser Immunsystem und trägt zum Wohlbefinden bei. Die meisten Sportveranstaltungen finden jedoch in geschlossenen Räumen und mit vielen Personen statt.

So hat der Vorstand des Soester Turn-Vereins beschlossen, den Sportbetrieb in den Turnhallen ab dem  16.03.2020 bis Mitte April (nach den Osterferien) komplett einzustellen. Ob die Outdoor-Aktivitäten, bei denen das Ansteckungsrisiko eher minimal ist, stattfinden, wird die jeweilige Abteilungsleitung beschließen.

Letztendlich wird die Geschichte zeigen, ob wir derzeit überreagieren oder ob es sich um einen rationalen Entschluss handelt.
Ich hoffe, sie verstehen unsere Entscheidung und verbleibe mit sportlichen Gruß!

Ihr
Michael Hense